ohne Moos nix los …

 

 

… dieses kleine Moos habe ich bei den letzten Sonnenstrahlen am Teich entdeckt

und sende es zum MakroMontag bei Britta 🙂

Sie hat wunderschönes Moos fotografiert und in ihrer Beschreibung darüber sogar über das Sprichwort … ohne Moos nix los … geschrieben.  Ich finde es echt lustig, dass ich gestern Abend genau diesen Titel für meinen Beitrag gewählt habe …

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Pfingstmontag und eine schöne Woche.

Liebe Grüße

Madeleine

 

 

Frösche im Teich

Ich sehe Euch … 🙂

Seit vielen Jahren kommen im Frühjahr Frösche den Teich in unserem Garten besuchen.

Ich liebe es, wenn abends bei geöffnetem Fenster das Quaken zu hören ist. Jedoch hatte ich immer wieder vergeblich versucht, die Frösche zu fotografieren.

Ich habe mich oft angeschlichen wenn das Gequake anfing. Trotzdem waren sie immer schnell untergetaucht bevor ich am Teich ankam. Und erst recht, bis ich meine Kamera zum fotografieren parat hatte.

Dieses Jahr ist es mir endlich gelungen ein Foto von zwei Fröschen zu machen 🙂

 

Frösche im Teich

Frösche im Teich

Ich weiß auch nicht warum ich finde Frösche einfach süß … Ich habe sowieso einen Froschfimmel 🙂 Überall im Haus und im Garten sind sie verteilt… Das hat mit Kermit dem Frosch aus der Sesamstrasse angefangen…

Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und hoffentlich viel Sonnenschein

Liebe Grüße Madeleine